Fr

13

Jul

2018

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2018

Programm:

11.00 Uhr: Teichüberquerung

 

Die Überquerung des Weinauteiches erfolgt durch die Teilnehmer mit einem selbstgebauten, schwimmfähigen Wasserfahrzeug ohne Motorantrieb. Umgebaute Kanus oder Ruderboote sind nicht zugelassen – nur Eigenbauten. Im schwimmfähigen Vehikel können auch mehrere Personen mitfahren.
Die Überquerung erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.


Die Teilnahme von Vereinen ist ausdrücklich erwünscht.

Im Anschluss: Siegerehrung
Prämiert werden:

  • Das schnellste Wasserfahrzeug
  • Das originellste Wasserfahrzeug
  • Die schrillste Crew


Den Gewinnern winken attraktive Gutscheine und Sachpreise.

 

15.00 bis 17.00 Uhr: Spass, Musik und Unterhaltung mit „Ullis Herrenpartie“

 

Eintritt frei für alle!

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Auf dieser Veranstaltung werden Fotos erstellt, die im öffentlichen Interesse sind und von uns auch verwendet werden.

Und hier noch ein paar Bilder vom letzten Jahr als Anregung.

Di

03

Jul

2018

Freizeitkapitäne gesucht - 2018

Vorankündigung und Anmeldung

Termin 26.08.2018 ab 11 Uhr

Teilnahmebedingungen:

Die Überquerung des Weinauteiches erfolgt durch die Teilnehmer mit einem selbstgebauten, schwimmfähigen Wasserfahrzeug ohne Motorantrieb. Umgebaute Kanus oder Ruderboote sind nicht zugelassen – nur Eigenbauten. Im schwimmfähigen Vehikel können auch mehrere Personen mitfahren.
Die Überquerung erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.
Die Teilnahme von Vereinen ist ausdrücklich erwünscht.

Im Anschluss: Siegerehrung
Prämiert werden:

  • Das schnellste Wasserfahrzeug
  • Das originellste Wasserfahrzeug
  • Die schrillste Crew


Den Gewinnern winken attraktive Gutscheine und Sachpreise.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fr

28

Jul

2017

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2017

Programm

11.00 Uhr: Teichüberquerung
Die Überquerung des Weinauteiches erfolgt durch die Teilnehmer mit einem selbstgebauten, schwimmfähigen Wasserfahrzeug ohne Motorantrieb. Umgebaute Kanus oder Ruderboote sind nicht zugelassen – nur Eigenbauten. Im schwimmfähigen Vehikel können auch mehrere Personen mitfahren.
Die Überquerung erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungberechtigten teilnehmen. Die Teilnahme von Vereinen ist ausdrücklich erwünscht.

Im Anschluss: Siegerehrung
Prämiert werden:

  • Das schnellste Wasserfahrzeug
  • Das originellste Wasserfahrzeug
  • Die schrillste Crew

Crews mit Kindern werden Extra bewertet.
Den Gewinnern winken attraktive Gutscheine und Sachpreise.

15.00 bis 17.00 Uhr: Spass, Musik und Unterhaltung mit „Ullis Herrenpartie“

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mo

25

Jul

2016

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2016

Programm

11.00 Uhr: Teichüberquerung
Die Überquerung des Weinauteiches erfolgt durch die Teilnehmer mit einem selbstgebauten, schwimmfähigen Wasserfahrzeug ohne Motorantrieb. Umgebaute Kanus oder Ruderboote sind nicht zugelassen – nur Eigenbauten. Im schwimmfähigen Vehikel können auch mehrere Personen mitfahren.
Die Überquerung erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungberechtigten teilnehmen. Die Teilnahme von Vereinen ist ausdrücklich erwünscht.

Im Anschluss: Siegerehrung
Prämiert werden:

  • Das schnellste Wasserfahrzeug
  • Das originellste Wasserfahrzeug
  • Die schrillste Crew

Crews mit Kindern werden Extra bewertet.
Den Gewinnern winken attraktive Gutscheine und Sachpreise.

15.00 Uhr: Neptunfest – Eintritt frei, für alle!
Taufe mit Urkunde, Schokoladenpudding, roter Grütze.
Kinderschminken, Hüpfburg.

Fr

02

Okt

2015

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2015 - Impressionen

Hier seht ihr ein paar Impressionen der 4. Weinauteichüberquerung vom 30.8.2015

Di

23

Jun

2015

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2015

 

Das Programm:

11.00 Uhr: Teichüberquerung

Die Überquerung des Weinauteiches erfolgt durch die Teilnehmer mit einem selbstgebauten, schwimmfähigen Wasserfahrzeug ohne Motorantrieb. Umgebaute Kanus oder Ruderboote sind nicht zugelassen – nur Eigenbauten. Im schwimmfähigen Vehikel können auch mehrere Personen mitfahren. 

Die Überquerung erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungberechtigten teilnehmen. Die Teilnahme von Vereinen ist ausdrücklich erwünscht.


Im Anschluss: Siegerehrung

Prämiert werden:

• Das schnellste Wasserfahrzeug

• Das originellste Wasserfahrzeug

• Die schrillste Crew


Den Gewinnern winken attraktive Gutscheine und Sachpreise.


15.00 Uhr: Neptunfest – Eintritt frei, für alle!

Taufe mit Urkunde, Schokoladenpudding, roter Grütze.

Kinderschminken, Hüpfburg.

 

So

07

Sep

2014

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2014 - Impressionen

Bei strahlendem Sonnenschein verwies das Team "Schneekönigin" die Favoriten - die Rohrleger von der Freiwilligen Feuerwehr Eckartsberg - in die Schranken. Auch den Titel "Schrillste Crew" holten sich die Mädchen vom Team "Schneekönigin".Als originellstes Wasserfahrzeug wurde der "Wassertraktor vom Vinyl" ausgezeichnet. Sieben Teams haben in diesem Jahr um die Preise gekämpft. (Fotos: Mario Heinke)

Mo

21

Jul

2014

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2014

Do

27

Jun

2013

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2013

Das Programm:

11 Uhr - Teichüberquerung
Die Überquerung des Weinauteiches erfolgt durch die Teilnehmer mit einem selbstgebauten, schwimmfähigem Wasserfahrzeug ohne Motorenantrieb. Umgebaute Kanus oder Ruderboote sind nicht zugelassen - nur Eigenbauten. Im schwimmfähigen Vehikel können auch mehrere Personen mitfahren. Die Überquerung erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder unter 16 Jahre können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen. Die Teilnahme von Vereinen ist ausdrücklich erwünscht.

ANMELDUNG: info@weinau-lebt.de oder 0170 2102573

14 Uhr - Siegerehrung
Prämiert werden:
1. Das schnellste Wasserfahrzeug
2. Das originellste Wasserfahrzeug
3. Die schrillste Crew
Den Gewinnern winken attraktive Einkaufs- und Restaurantgutscheine der Zittauer Werbegemeinschaft sowie tolle Sachpreise.

15 Uhr - Neptunfest
Taufe mit Urkunde, Schokoladenpudding, roter Grütze. Kinderschminken, Hüpfburg.

Eintritt frei für Alle!

 

Weinau e.V., Weinaupark 3a
02763 Zittau

Vorsitzender: Dirk Bühler
Mobil: 0170 2102573

Di

28

Aug

2012

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2012 - Impressionen

Trotz ungleicher Rivalen viel Gaudi auf dem Teich

Von Mario Heinke (SZ vom 27.08.2012)

Die Premiere der Weinauteich-Überquerung begeisterte Hunderte Zuschauer. Neue Regeln sollen im nächsten Jahr für gleiche Chancen sorgen.


Sonnabend, es ist elf Uhr. Während Senioren-Sportler aus allen Teilen Europas zum Stadion hasten, bevölkern Hunderte Schaulustige die Ufer des Weinauteiches. Die erste Teichüberquerung (in der Neuzeit), da wollte jeder dabei sein. Sechs Starter hatten sich bei der Akkreditierungsstelle am Steg gemeldet. Moderator René Bowitz erklärte den Zuschauern, dass es eigentlich nicht darum gehe, den Teich zu überqueren, sondern eine Runde um die Insel zu schippern. Erst wenn ein Teilnehmer den Rettungsring am Steg berührt, würde die Zeit angehalten.

Erster Lauf. Team „Robin-Hood-Academy“ verzichtet völlig auf Paddel. Sebastian Rex und Nils Schätzle von den Bogenschützen gehen mit einer schwimmenden Zielscheibe an den Start. Angetrieben wird deren Mobil durch die Beinmuskulatur der Schützen. Die Flossen an den Füßen erweisen sich im Rennen als eine Art Turbo. Ein Surfbrett vom Sperrmüll, ein Besenstiel, zwei Sitze und jede Menge Werbeartikel – das sind die Bestandteile des Wasserfahrzeuges der „Marienapotheke“. Werner Hübner, der das Boot gebaut hat, lässt die einzige Frau im Teilnehmerfeld, die Pharmazeutin Mandy Kießling, paddeln. Der Moderator mutmaßt in dem Fahrzeug eine schwimmende Apotheke. Der aufkeimende Dopingverdacht kann jedoch nicht erhärtet werden, denn außer einem warmen Bier soll Werner Hübner keine leistungssteigernden Mittel zu sich genommen haben, hieß es aus Kreisen sachkundiger Zuschauer. Team „Marienapotheke“ bleibt jedoch chancenlos gegen die kraftstrotzenden Bogenschützen. Was bleibt, ist die Hoffnung auf einen Schönheitspreis. Das Schlauchboot von Tillmann Hanisch und Tom Witschel, die in dunklen Müllsäcken mit grünen Kreuzen im zweiten Lauf starten, trägt den Namen „Teichkind“ und fährt gegen Jason Wauer – den „Knastbruder“. Mit elfeinhalb Jahren der jüngste Teilnehmer. So jung und schon verurteilt, mag mancher Zuschauer gedacht haben. Jason leidet offenbar an einem Zellenkoller und fährt lange Zeit nur im Kreis, ohne auch nur einen Meter vorwärtszukommen. Als das Paddel des Häftlings bricht, eilt die schwimmende Apotheke zu Hilfe und übergibt das eigene. Der „schwimmende Schrebergarten“ des Weinauvereins mit Kapitän Bernd Honisch bewegt sich kaum schneller und verliert haushoch gegen das „Krokodilboot“ der Hillerschen Villa mit Hartmut Hohlfeld und Jörg Rosemann, die auch den Endlauf für sich entschieden.

Somit gewannen die Krokodilbootfahrer den hölzernen Wanderpokal. Die anderen Teams mussten sich mit diversen Trostpreisen zufriedengeben. Im nächsten Jahr will Vereinschef Dirk Bühler deshalb keine umbauten Boote oder Kanus mehr zulassen. Nur selbst gebaute Wasserfahrzeuge sollen dann noch starten dürfen, so wie die Zielscheibe, der Schrebergarten und das umgebaute Surfbrett der „Marienapotheke“.

Di

12

Jun

2012

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2012

Das Programm:

11 Uhr - Teichüberquerung
Die Überquerung des Weinauteiches erfolgt durch die Teilnehmer mit einem selbstgebauten, schwimmfähigem Wasserfahrzeug ohne Motorenantrieb. Im Boot, Floß oder anderen schwimmfähigen Vehikeln können auch mehrere Personen mitfahren. Die Überquerung erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder unter 16 Jahre können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen. Die Teilnahme von Vereinen ist ausdrücklich erwünscht.

14 Uhr - Siegerehrung
Prämiert werden:
1. Das schnellste Wasserfahrzeug
2. Das originellste Wasserfahrzeug
3. Die schrillste Crew
Den Gewinnern winken attraktive Einkaufs- und Restaurantgutscheine der Zittauer Werbegemeinschaft sowie tolle Sachpreise.

15 Uhr - Neptunfest
Taufe mit Urkunde, Schokoladenpudding, roter Grütze. Kinderschminken, Hüpfburg.

ab 16.30 Uhr - Kinderdisko
Kinderquatsch und Trallala mit Weinau-Brause.
Eintritt frei für Alle!