Weinauteichüberquerung Vol. 6

Programm

11.00 Uhr: Teichüberquerung
Die Überquerung des Weinauteiches erfolgt durch die Teilnehmer mit einem selbstgebauten, schwimmfähigen Wasserfahrzeug ohne Motorantrieb. Umgebaute Kanus oder Ruderboote sind nicht zugelassen – nur Eigenbauten. Im schwimmfähigen Vehikel können auch mehrere Personen mitfahren.
Die Überquerung erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungberechtigten teilnehmen. Die Teilnahme von Vereinen ist ausdrücklich erwünscht.

Im Anschluss: Siegerehrung
Prämiert werden:

  • Das schnellste Wasserfahrzeug
  • Das originellste Wasserfahrzeug
  • Die schrillste Crew

Crews mit Kindern werden Extra bewertet.
Den Gewinnern winken attraktive Gutscheine und Sachpreise.

15.00 bis 17.00 Uhr: Spass, Musik und Unterhaltung mit „Ullis Herrenpartie“

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.